Aktuell

PB CONSULT unterstützt Planung für Schnellbus-Linie in Nairobi, Kenia

PB CONSULT unterstützt Planung für Schnellbus-Linie in Nairobi, Kenia

Zusammen mit den Partnern Ramboll und Gauff Consultants Africa Limited führen wir detaillierte Planungsuntersuchungen für die erste Bus Rapid Transit (BRT) Linie in Nairobi durch. Mit einer Bevölkerung von über 4 Millionen Einwohnern und einem überwiegend informellen Nahverkehrssystem, das aus privat betriebenen kleinen und mittelgroßen Bussen (sogenannten Matatus) besteht, kommt es in Nairobi zu erheblichen Verkehrsstaus, wobei die Spitzenzeiten regelmäßig über drei Stunden betragen. Vor diesem Hintergrund wird die lokal benannte “Chui Line” mit einem geschätzten täglichen Aufkommen von bis zu 180.000 Fahrgästen ein Wendepunkt für die Stadt sein.

Wir untersuchen die Veränderungen der Verkehrsbewegungen als Folge dieser BRT-Linie sowie die Verbesserung der Knotenpunktgestaltung bereits in der Konzeptionsphase. Die Verkehrsnachfrage wurde mit der Visum-Software aus dem früheren Nairobi ITS-Projekt von PB CONSULT analysiert, welches das gesamte Stadtgebiet von Nairobi umfasste. Kreuzungen wurden mit der Software Sidra modelliert. Eine wichtige Überlegung bei der Gestaltung von Kreuzungen ist es, den Tausenden von Fußgängern sichere Querungsmöglichkeiten zu bieten und gleichzeitig die Bewegungen für BRT-Fahrzeuge zu optimieren.