Neugestaltung Straßenbahnwendeschleife Tiergarten Nürnberg

Referenzen - Infrastruktur

Referenzen

Neugestaltung Straßenbahnwendeschleife Tiergarten Nürnberg

Die im östlichen Stadtgebiet Nürnbergs gelegene Straßenbahnwendeschleife „Am Tiergarten“ musste aus technischen Gründen erneuert werden. Von der Maßnahme waren die  Endhaltestelle der Linie 5 sowie die komplette Wendeschleife betroffen. Die kleine Gleisschleife wurde komplett zurückgebaut und durch ein Abstellgleis im Bahnsteigbereich ersetzt. Weiterhin wurde die Fahrleitungsanlage durch Maste mit Seitenauslegern ausgetauscht. Im gleichen Zuge wurde nicht nur ein verbesserter betrieblicher Ablauf ermöglicht, auch die Haltestelle wurde barrierefrei ausgebaut.

Die PB Consult wurde hierbei für die Projektsteuerung der Projektstufen 2-5 in Anlehnung an die AHO beauftragt.

Die umfangreichen Baumaßnahmen und die damit einhergehende Sperrung des Streckenteilstücks zwischen der Endhaltestelle Tiergarten und der Haltestelle Mögeldorfer Plärrer wurde über Schienenersatzverkehr aufgefangen. Beginnend mit den Rodungsarbeiten im Januar 2019, über den Austausch der Masten, bis hin zur Sanierung einer wichtigen Trinkwasserleitung der N-ERGIE, wurde die neue Gleiswendeschleife zum Beginn der Sommerferien 2019 wieder in Betrieb genommen.

Auftraggeber:
VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg

Zeitraum:
03/2018 – 12/2019

Leistungen:

  • Organisation, Information, Koordination und Dokumentation des Gesamtprojektes bzw. der Baumaßnahme
  • Aufstellen/Abstimmen/Fortschreiben des Steuerungsterminplans für das Gesamtprojekt
  • Kostensteuerung und Prüfung von Kostenschätzung und -berechnung Terminsteuerung der Planung einschließlich Analyse und Bewertung der Terminfortschreibungen
  • Erstellung monatlicher Gesamtstatusberichte
  • Prüfen von Planungs- und Ausführungsänderungen
  • Mitwirken bei der Abnahme von Leistungen und Lieferungen, Verfolgung der Mängelansprüche
  • Steuern der Abnahme, Übergabe und Inbetriebnahme

Referenzen