Befragungen im ÖPNV für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG)

Referenzen - Erhebung

Referenzen

Befragungen im ÖPNV für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG)

Die MVG München betreibt im Münchner Verkehrsverbund MVV die städtischen Verkehrsmittel U-Bahn, Trambahn und Bus.

Die regelmäßige Erfassung der Nutzer in Verkehrs­zählungen dient der Angebotsplanung, der Produktverbesserung sowie den Erlöszuscheidungen im Rahmen der Einnahmeaufteilung im MVV.

Zusätzlich zu den regulären Erhebungen werden ad hoc Studien in Form von Befragungen durchgeführt. Diese greifen unterschiedliche Themenfelder ab. In den letzten Jahren wurden Fahrgastbefragungen zum Nutzungsverhalten und der Akzeptanz von Schienenersatzverkehren und Anreiseverhalten von Besucher von Fußballspielen durchgeführt.

PB CONSULT organisiert und führt die Befragungen im Auftrag der MVG zu den unterschiedlichen Themenfeldern durch. Zusammen mit dem Auftraggeber erfolgt die Konzeption des Fragebogens und der Methodik.

Zum Einsatz kommen ausschließlich geschulte Erheberkräfte der PB CONSULT, die je nach Bedarf auf die entsprechenden Einsatzorte optimal disponiert werden. Damit stellen wir eine hohe qualitative Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie eine akkurate und zeitnahe Aus­wertung der Befragungsdaten sicher.

Auftraggeber:
MVG Münchner Verkehrsgesellschaft mbH

Zeitraum:
themenspezifisch seit 2014

Leistungen:

  • Konzeption und Durchführung der Befragungen
  • Plausibilitätsprüfungen
  • Aufbereitung der Befragungsdaten
  • Erstellung eines Endberichtes

Referenzen