Bahnhofsbenchmark der 14 größten Städte in Deutschland

Referenzen - Qualitätsmessung

Referenzen

Bahnhofsbenchmark der 14 größten Städte in Deutschland

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) wurde für den Auftraggeber ein „Bahnhofsbenchmark“ aus Sicht der Nutzergruppe Generation 50+ durchgeführt.

Es erfolgte ein Vergleich aus Verbrauchersichtweise der Hauptbahnhöfe der 14 größten deutschen Städte mit ausgewählten Kriterien zu den Themen:

  • Qualität der Umsteigemöglichkeiten (Schienengebundener Nahverkehr, ÖPNV und Taxi)
  • Ausstattungsmerkmale der Bahnhöfen (Gepäckservice, Komfort, Wartzeitüberbrückung, Informationen und Kompetenz des DB-Personals).

Mittels einheitlichen Testvorgaben und Bewertungsdefinitionen wurde in einer zweiwöchigen Feldphase jeder Bahnhof einem zweimal getestet.

Die erhaltenen Ergebnisse wurden ausgewertet und ein Ranking erstellt. Anhand des Vergleichs können Stärken und Schwächen identifiziert, sowie nötige Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

Bahnhofsbenchmark-14--groeßten-Staedte-Deutschland

Unsere Leistung beinhaltete die Konzeption, Durchführung, Auswertung und Berichtserstellung. Die Testergebnisse und Berichte sind in der Zeitschrift „move“ und auf der Internetseite www.generationplus.de veröffentlicht.

Auftraggeber:
GND e.V. (Eine Initiative des ADAC)
Am Westpark 3
81373 München

Bearbeitungszeitraum:
2013

Leistungen:

  • Erhebungskonzeption und Entwicklung Erhebungsinhalte
  • Durchführung Mystery-Shopping / Bahnhofsbewertungen
  • Erfassung und Auswertung der Ergebnisse
  • Berichterstellung.

Referenzen