Aktuell

PB CONSULT für die Erstellung von Gutachten zum barrierefreien Ausbau von Haltestellen im Stadtgebiet Amberg beauftragt

PB CONSULT für die Erstellung von Gutachten zum barrierefreien Ausbau von Haltestellen im Stadtgebiet Amberg beauftragt

Im Zuge der Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) vom 13.12.2012 erhält das Thema Barrierefreiheit eine deutlich höhere Bedeutung. So soll bis zum 01.01.2022 grundsätzlich eine vollständige Barrierefreiheit im ÖPNV erreicht werden.

HAST Augsburg

Der Zweckverband Nahverkehr Amberg Sulzbach (ZNAS) hat diesen Handlungsbedarf erkannt und die PB CONSULT für die Erstellung von Gutachten zum barrierefreien Ausbau des Zentralen Busbahnhofes (ZOB) und der Haltestelle Beethovenstraße beauftragt.
Ziel des Auftrages ist es die Haltestellen unter dem Gesichtspunkt der bestehenden Barrierefreiheit zu erfassen und in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und den Behindertenverbänden diese vollständig barrierefrei zu gestalten, sowie die Entwicklung eines Konzeptes für die Wegeführung des taktilen Blindenleitsystems.